1 - 2 von 2 Ergebnissen
  • frieden auf erden

    10.02.2017

    Vom Leben und Sterben eines Sendlings

    Biologisch-philosophische Aspekte in Stanislaw Lems Buch Frieden auf Erden

     Der Roman Frieden auf Erden entstand inmitten der Aufrüstungs- und Abrüstungsdebatten im Europa der 1980er Jahre (geschrieben 1984, veröffentlicht 1986 auf Polnisch und im Deutschen 1986 zuerst in der damaligen DDR). Für diese Zeit erscheint ein Szenario naheliegend, in welchem es darum geht, wie man einen ewigen Frieden auf der Erde bewerkstelligen könnte, ohne dabei zurück zu gehen hinter die Erfindungen der Wissenschaften und der Technik.

  • IMG2

    11.01.2017

    Lem im Philosophie/ Ethikunterricht – Workshop im Deutschen Polen-Institut

    Der Roman „Solaris“ von Stanislaw Lem bietet zahlreiche Anschlussmöglichkeiten für philosophische Fragen und Diskussionen. Das phantastische Szenario fordert übliche Auffassungen von wissenschaftlicher Forschung, dem menschlichen Leben sowie von echter Liebe, Identität und Authentizität heraus.